Tour durch die Zentren – SPD-Fraktion informiert sich über Stadtteilarbeit

Mitglieder des SPD-Arbeitskreises Jugend Schule werden am Dienstag, dem 27.11., und am Dienstag, dem 04.12.07, insgesamt sechs Stadtteilzentren besuchen und mit dem Personal unter anderem über aktuelle Entwicklungen, Arbeitsansätze und Besucherstrukturen sprechen. Die Reiseroute ist wie folgt geplant:

27.11.07: 15.30 – 16.30 Uhr Heinz-Fitschen-Haus; 16.45 – 17.45 Uhr JZ Ostbunker; 18.00 – 19.00 Uhr GZ Ziegenbrink.
04.12.07: 15.30 – 16.30 Uhr GZ Lerchenstraße; 16.45 – 17.45 Uhr Stadtteiltreff Haste; 18.00 – 19.00 Uhr Alte Kasse Hellern.

Am 27.11.07 wird auch die SPD-Landtagsabgeordnete Alice Graschtat teilnehmen.

Nach der Besichtigung der Jugend- und Gemeinschaftszentren und Stadtteiltreffs wird sich die SPD-Fraktion nochmals mit den örtlichen Medien in Verbindung setzen, um eine jugendpolitische Einschätzung zur Bedeutung der Zentren für Osnabrück abzugeben.

Der Leiter des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familien, Hermann Schwab sowie Stadtjugendpfleger Hans-Georg Weisleder, werden die SPD-Fraktion an den beiden Tagen begleiten.

Fragen zu diesem Artikel

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zum Artikel mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.