FMO

Einbindung der niederländischen Grenzregion in die Weiterentwicklung des Flughafen Münster-Osnabrück

Die Stadt Osnabrück unterstützt und forciert die stärkere Einbindung der niederländischen Grenzregion in die Entwicklung und Finanzierung des Flughafen Münster-Osnabrück. Die städtischen Aufsichtsratsmitglieder werden gebeten, diesen Prozess positiv zu begleiten. Einher könnte eine Umbenennung des Flughafens gehen, welche mit den zuständigen Gremien abzustimmen ist.

Fragen zu diesem Antrag

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Antrag können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zum Antrag mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.