Bürgerinformationsveranstaltung zu den Trassenplanungen der Hochspannungsleitungen in Darum- Gretesch-Lüstringen am 10.06.2015

SPD-Fraktion und SPD-Ortsverein informieren über die aktuellen Planungen

„Die Bürgerinnen und Bürger unseres Stadtteils beschäftigen sich momentan viel mit den aktuellen Entwicklungen rund um die neuen Trassenplanungen für Hochspannungsleitungen hier bei uns vor Ort. Dies wurde nicht nur im letzten Bürgerforum deutlich, sondern zeigt sich besonders auch in Gesprächen beim Einkaufen oder auf der Straße. Die SPD-Stadtratsfraktion und der SPD-Ortsverein Darum-Gretesch-Lüstringen führen daher eine Informationsveranstaltung am
10.06.2015, um 19:00 Uhr,
im Clubhaus der TSG Burg Gretesch,
Helmut-Stockmeier-Str. 3, 49086 Osnabrück
zu diesem Thema durch, um die neueste Informationen und aktuelle Entwicklungen allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zugänglich zu machen“, erläutern Frank Henning, Vorsitzender der SPDStadtratsfraktion und Sascha Krolik, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Darum-Gretesch-Lüstringen.
„Um zu diesem Thema umfassend informieren zu können und auch die Fragen unserer Bürgerinnen und Bürger beantworten zu können, haben wir zwei Referenten eingeladen, die auch bereits ihr Erscheinen zugesagt haben“, führt Frank Henning weiter fort. „Zum einen wird Herr Bernhard Heidrich, Fachdezernent vom Amt für regionale Landesentwicklung Weser Ems aus Oldenburg, anreisen. Zum anderen konnten wir Herrn Dr. Christian Klein vom Trassenmanagement der Amprion GmbH aus Dortmund gewinnen“, so Henning weiter.
„Diese Veranstaltung soll die Bürgerinnen und Bürger vor Ort informieren und Klarheit über die weiteren Planungen verschaffen. Wir würden uns daher sehr freuen, zahlreiche Bürgerinnen und Bürger begrüßen zu dürfen“, schließt Sascha Krolik ab.

Fragen zu diesem Artikel

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zum Artikel mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.