Sperrung der Fahrradtrasse Burenkamp für den Durchgangsverkehr

Sachverhalt:

Die Verwaltung wird um einen aktuellen Sachstandsbericht gebeten. Zusätzlich soll die weitere Vorgehensweise der Verwaltung bei diesem Thema dargestellt werden.

gez. Ulrich Hus

Beratungsverlauf:

Der Ausschussvorsitzende nimmt Bezug auf das Schreiben des Kleingartenvereins Deutsche Scholle, das er in der letzten Sitzung zu Protokoll gegeben habe, und auf einen Bericht in der örtlichen Presse, in dem die Verwaltung dahingehend zitiert wird, dass Veränderungen offenbar noch möglich seien. Diese Darstellung widerspreche der eindeutigen Beschlusslage im Ausschuss.

Die Verwaltung erklärt, dass man noch einmal das Gespräch mit dem Kleingartenverein suchen werde. Selbstverständlich werde der gefasste Beschluss umgesetzt. In Kürze werde man mit den ersten Maßnahmen beginnen.

Der Ausschussvorsitzende bittet darum, diese Information auch im Bürgerforum mitzuteilen. Aus einem zwischenzeitlich geführten Gespräch mit dem Vorsitzenden des Kleingartenvereins habe man den Eindruck gewinnen können, dass es auf Seiten des Kleingartenvereins Informationslücken gebe.

Fragen zu dieser Anfrage

Bei Fragen und Anregungen zu dieser Anfrage können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zur Anfrage mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.