SPD-Fraktion öffnet in der Kulturnacht ihre Bürotüren

Lesung in den Fraktionsräumen der SPD zum Thema „Quer durch den roten Garten“

Guenter Gall und Heiko SchulzeIn der Kulturnacht am 05.09.2015 findet in den Räumlichkeiten der SPD-Ratsfraktion ein literarischer Abend zum Thema „Quer durch den roten Garten“ statt. Es soll an Menschen und Geschehnisse früherer Jahrhunderte erinnert werden. Nachzuerleben ist dabei ein ständiger Szenenwechsel aus der Osnabrücker Stadtgeschichte, ein Wechselspiel von Worten und musikalischen Klängen.

Der Osnabrücker Autor, Heiko Schulze, liest Texte aus eigenen Veröffentlichungen. Gitarrist Günter Gall ergänzt dies mit zeitgenössischen Liedern.
„Die Besucherinnen und Besucher erwartet bei unserer Lesung ein ständiger Szenenwechsel vom Osnabrücker zum überregionalen Geschehen gespickt mit kleinen „roten“ Anekdoten. Zumal Texte und Liedgut jeweils eigenständige Zeitabschnitte der Osnabrücker Geschichte berühren, dürfen Gäste gern auch im Laufe des Abends hereinschauen. Wir freuen uns auf eine spannende Kulturnacht mit vielen Gästen in den Büros der SPD-Fraktion. Der Eintritt ist selbstverständlich frei!“, erläutert der SPD-Fraktionsvorsitzende, Frank Henning, das Programm seiner Fraktion für den 5. September.

Ort: SPD-Fraktionsbüro, Rathaus-Anbau, Zimmer 1
Termin: 05.09.2015, Beginn um 19:30 Uhr
Eintritt frei!

Fragen zu diesem Artikel

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zum Artikel mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.