Eisbahn in der Winterzeit am Ledenhof

Beschluss:
Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, um auf dem Gelände des Ledenhofs eine Eisbahn in den Wintermonaten realisieren zu können. Hierfür sind gemeinsame Gespräche mit dem Vorsitzenden des Schaustellerverbandes Weser-Ems e.V., der Verwaltung und der Politik zu führen. Zur Unterstützung dieses neuen Projektes sollte die Stadt Osnabrück in den ersten Jahren auf die laut Satzung fälligen Sondernutzungsgebühren verzichten.

Die geplante Umgestaltung des Ledenhofs und Projekte der Universität Osnabrück (wie z.B. das Wissenschaftskolleg) dürfen dabei nicht beeinträchtigt werden.

Sachverhalt:
Die Begründung erfolgt mündlich.

gez. Frank Henning

Fragen zu diesem Antrag

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Antrag können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zum Antrag mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.