Ampeln synchronisieren / SPD-Fraktion

Sachverhalt:

Am 27.05.2017 ist ein Fahrradfahrer auf dem Wall, Höhe Katharinenstraße, schwer verletzt worden.

Wir fragen die Verwaltung:

1. Besteht aus Sicht der Verwaltung die Möglichkeit, die Ampeln auf dem Wall Höhe Katharinenstraße und Höhe Martinistraße zu synchronisieren, so dass beide gleichzeitig rot bzw. grün anzeigen?

2. Welche Verbesserungen können zur besseren Sichtbarkeit dieser Ampelquerungen kurzfristig realisiert werden, die helfen solche Unfälle zu vermeiden (ggf. Gefahrenzeichen Nr. 138 – „Radfahrer queren“ etc)?

gez. Heiko Panzer

Fragen zu dieser Anfrage

Bei Fragen und Anregungen zu dieser Anfrage können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zur Anfrage mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.