Mögliche Personalengpässe / SPD-Fraktion

Sachverhalt:

In der Fachzeitschrift „Kommunal“ (Ausgabe 4/2017) wurde auf Seite 43 von „fast einer Million Stellen im öffentlichen Dienst“ gesprochen, „die in den nächsten Jahren nicht besetzt werden können“.

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung:

1. Wie stellt sich die Personalsituation im Verwaltungsbereich der Stadt Osnabrück dar?

2. Wie stellt sich die Personalsituation im Erziehungsbereich der Stadt Osnabrück dar, vor allem vor dem weiterhin stattfindenden Ausbau der Betreuungsplätze?

gez. Roswitha Pieszek

Fragen zu dieser Anfrage

Bei Fragen und Anregungen zu dieser Anfrage können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zur Anfrage mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.