Jugendprogramme in „Leichter Sprache“ / SPD-Fraktion

Sachverhalt:

Wir bitten um eine Aufstellung aller Angebote, Programme, Flyer, Informationsbroschüren etc. für Kinder und Jugendliche, die seitens der Stadt Osnabrück in „leichter Sprache“ verfasst sind.

Darüberhinaus fragen wir die Verwaltung, in wie weit und wann ein Ausbau dieses Angebotes in Zusammenarbeit mit staatlichen, privaten und anderen Trägern der Jugendhilfe geplant ist?

gez. Kerstin Lampert-Hodgson

Fragen zu dieser Anfrage

Bei Fragen und Anregungen zu dieser Anfrage können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zur Anfrage mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.