Beleuchtung der Lüstringer Straße / SPD-Fraktion

Sachverhalt:

Bei der letzten Sitzung des Bürgervereins Schinkel wurde angemerkt, dass die Stadt Osnabrück die Stadtwerke Osnabrück beauftragt hätte, die Beleuchtung der Lüstringer Straße zu erneuern, um die generelle Ausleuchtung zu verbessern und Kosten zu sparen. Man berichtete, dass die Anwohnerinnen und Anwohner die derzeitige Beleuchtung jedoch als ausreichend empfänden und darüberhinaus ein Wechsel der Leuchtmittel von Quecksilberdampflampen hin zu Leuchstoffröhren bereits erfolgt sei.

Wir fragen die Verwaltung:

1. Hat die Stadt Osnabrück die Stadtwerke beauftragt einen Wechsel in der Beleuchtung der Lüstringer Straße vorzunehmen?

2. Wenn ja, warum soll dies geschehen?

gez. Heiko Panzer

Fragen zu dieser Anfrage

Bei Fragen und Anregungen zu dieser Anfrage können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zur Anfrage mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.