Johannisstraße – SPD-Fraktion

Sachverhalt:

Die Verwaltung hat angegeben, dass es regelmäßige Baustellenbesprechungen mit den Anliegern und der Kaufmannschaft der Johannisstraße gibt. Dennoch erreichen uns immer wieder Beschwerden aus der Johannisstraße, die die mangelnde Kommunikation beklagen.

Wir fragen die Verwaltung:

  1. Wann haben die Baustellenbesprechungen stattgefunden, wer hat an diesen Sitzungen teilgenommen, welche Probleme wurden besprochen?
  2. Ist der Verwaltung bekannt, dass es weiter intensive Probleme mit nicht sesshaften Mitbürger/innen mit hohem Aggressionspotential in der Johannisstraße gibt?
  3. Wie stellt sich der Kontakt mit dem Fachbereich Bürger und Ordnung und den Anliegern dar? Gibt es hier mögliche Verbesserungspotentiale? Wie stellt sich die Präsenz des Fachbereichs Bürger und Ordnung in der Johannisstraße genau dar?

 

gez. Heiko Panzer

Fragen zu dieser Anfrage

Bei Fragen und Anregungen zu dieser Anfrage können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zur Anfrage mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.