Verkehrskonzept Rubbenbruchsee – SPD-Fraktion

Sachverhalt:

Wir bitten die Verwaltung um eine aktuelle Sachstandsmitteilung bzgl. der Bürgerbeteiligung für das Verkehrskonzept am Rubbenbruchsee und, damit einhergehend, um eine Bewertung, in wie weit die diskutierten und möglichen Maßnahmen zu einer Entlastung der (direkten) Anwohnerinnen und Anwohner führen.

Darüber hinaus bitten wir um Darstellung des genauen Zeitplans für die Umsetzung des B-Plans und des Baus des neuen P+R Parkplatzes am Rubbenbruchsee.

 

 

gez. Frank Henning

Fragen zu dieser Anfrage

Bei Fragen und Anregungen zu dieser Anfrage können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zur Anfrage mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.