Radschnellweg – SPD-Fraktion

Sachverhalt:

Um den Radschnellweg von Belm nach Osnabrück für Pendler, die vom Auto auf das Rad umsteigen möchten, attraktiv zu gestalten, bedarf es eines P&R Parkplatzes in Belmer Nähe.

Wir fragen die Verwaltung:

1. Wurden bereits Gespräche mit der Gemeinde Belm über einen P&R Parkplatz geführt?

2. Gibt es bereits konkrete Pläne hierfür?

3. Wie hoch ist die (potentielle) Anzahl der aus Norden und der aus der mittelbaren und unmittelbaren Umgebung kommenden Pendler?

 

gez. Susanne Hambürger dos Reis

Fragen zu dieser Anfrage

Bei Fragen und Anregungen zu dieser Anfrage können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zur Anfrage mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.