Kulturfonds für Kunst am Bau /Antrag der CDU/BOB-Gruppe – Änderungsantrag der SPD-Fraktion

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, 100.000 Euro in den Haushalt für einen Kulturförderfonds einzustellen. Der Fonds dient zur Förderung von Kunst am Bau im Rahmen öffentlicher Baumaßnahmen.

 

Die Verwaltung wird dahingehend gebeten beauftragt, ein entsprechendes Konzept zur Umsetzung von Maßnahmen zur Förderung von Kunst am Bau zu erarbeiten und dieses in den entsprechenden Fachausschüssen vorzustellen.

 

Sachverhalt

Die Begründung erfolgt mündlich.

 

gez. Frank Henning

Fragen zu diesem Antrag

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Antrag können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zum Antrag mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.