Aktuelle Situation der Feuerwehren in der Stadt Osnabrück – SPD-Fraktion

Sachverhalt:

In der aktuellen Corona-Zeit standen und stehen die Feuerwehren in der Stadt Osnabrück vor einer besonderen und noch nie dagewesenen Herausforderung.

Arbeiten müssen nach Erlasslage erfolgen, spezielle Auflagen wie bspw. die Maskenpflicht, allgemeine Kontaktsperren oder auch Einschränkungen bei sozialen Kontakte beachtet werden, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten.
Diese Beispiele, um nur einige zu nennen, belasten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr ebenso in einem erheblichen Maße wie die Kolleginnen und Kollegen der freiwilligen Feuerwehren in Osnabrück.

Die SPD-Fraktion bittet daher, um einen aktuellen Sachstandsbericht in der nächsten Ausschusssitzung, um dargestellt zu bekommen, wie sich die Feuerwehren (BF und FF) den Herausforderungen gestellt haben und perspektivisch stellen werden.

 

gez. Anita Kamp

Fragen zu dieser Anfrage

Bei Fragen und Anregungen zu dieser Anfrage können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zur Anfrage mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.