Erhöhung der Kleingartenpachten – Änderungsantrag der SPD-Fraktion

Beschluss:

Die Pacht für Kleingartenflächen wird vor zum jeweils in 2021 2025 beginnenden Pachtjahr (in den meisten Fällen 01.10. oder 01.12.2021) von bisher 0,20 €/m² auf künftig 0,25 €/m² nicht angehoben.

Der bisher gewährte Nachlass von 5 % auf den zu entrichtenden Pachtzins für das Kassieren der Pachtgelder durch die Kleingartenvereine entfällt zeitgleich wird weiterhin gewährt.

Sachverhalt:

Die Begründung erfolgt mündlich.

 

gez. Susanne Hambürger dos Reis

Fragen zu diesem Antrag

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Antrag können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zum Antrag mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.