SPD-Fraktion verabschiedet ausscheidende Ratsmitglieder

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück
(Foto v.l.n.r.: Heidrun Achler, Annette Harding, Susanne Hambürger dos Reis, Philipp M. Christ, Andreas Reinisch-Klaß, Anita Kamp)

Die Osnabrücker SPD-Fraktion hat ihre am 01.11.2021 ausscheidenden Ratsmitglieder in ihrer letzten Fraktionssitzung vor der neuen Ratsperiode verabschiedet.

„Wir bedanken uns für das große Engagement und auch die Zeit, die ihr eingebracht habt, um dieses Ehrenamt auszuüben und mit Leben zu füllen. Viele Stunden über den Tag verteilt, abends und auch am Wochenende wart ihr im Einsatz für die SPD und vor allem für die Stadt Osnabrück zum Wohle ihrer Bürgerinnen und Bürgern. Das ist wahrlich nicht selbstverständlich, denn es ist nicht leicht, ein solches Mandat parallel zum Beruf oder dem Studium, der Familie und dem „normalen“ Privatleben unter einen Hut zu bekommen. Großen Respekt und meinen herzlichen Dank dafür“, richtet Susanne Hambürger dos Reis, SPD-Fraktionsvorsitzende, ihre Worte an die ausscheidenden Genossinnen und Genossen.

Als Dankeschön und als kleine Erinnerung an die vergangenen Jahre bekamen die (bald) ehemaligen Ratsmitglieder einen roten Friedensreiter der Stadt Osnabrück überreicht.

Fragen zu diesem Artikel

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zum Artikel mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.