Prüfung der Tempo 30 – Empfehlungen aus dem Lärmaktionsplan 2018

Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt am 03.02.2022

Sachverhalt:

Wir bitten die Verwaltung um Darstellung, unter welchen Voraussetzungen/Einschränkungen (z.B. für den ÖPNV) sowie unter welchem Nutzen und Aufwand die bisher nicht realisierten Maßnahmen aus dem Lärmaktionsplan

  • MB 16: Sutthauser Straße zwischen Gustav-Tweer-Straße und südöstlich Bergerskamp,
  • MB 29: Mindener Straße zwischen Schützenstraße und Schellenbergstraße,
  • MBe 31+39: Herderstraße/ Parkstraße zwischen Martinistraße und Koksche Straße

umzusetzen sind.

 

gez. Dr. Michael Kopatz
Gruppe Grüne/Volt

gez. Heiko Panzer
SPD-Fraktion

Fragen zu dieser Anfrage

Bei Fragen und Anregungen zu dieser Anfrage können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zur Anfrage mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.