Mehr Verkehrssicherheit in der Windthorststraße

Antrag der CDU-Fraktion / Änderungsantrag der Gruppe Grüne/SPD/Volt in der Ratssitzung am 31.05.2022

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, in der Windthorststraße im Bereich zwischen Kreuzung Windthorststraße / Weberstraße bis zum östlichen Ortsausgangsschild eine Fahrradstraße einzurichten. Die Straße ist entsprechend der aktuell laufenden Planung zur einheitlichen Gestaltung von Fahrradstraßen zu markieren und zu beschildern. Ergebnisse der Planung und Umsetzung sind den zuständigen Fachausschüssen zeitnah zu präsentieren.

Das Thema wird in den zuständigen Fachausschuss verwiesen. Die Verwaltung wird gebeten, Vorschläge zur Verbesserung der Verkehrssicherheit an der Windthorststraße, insbesondere im Umfeld der Schulen und der Kita zu machen.

Das sich derzeit in Bearbeitung befindliche Konzept für die Identifikation und Einrichtung von Straßen, die sich zur Einrichtung von Fahrradstraßen eignen und sich sinnvoll mit den Haupt- und Nebenrouten verbinden lassen, wird im Fachausschuss beraten. Nach Verabschiedung des Konzepts sind die Fahrradstraßen entsprechend zu gestalten.

Sachverhalt:

Begründung erfolgt mündlich.

 

gez. Volker Bajus
Gruppe Grüne/Volt

gez. Susanne Hambürger dos Reis
SPD-Fraktion

Fragen zu diesem Antrag

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Antrag können Sie hier mit uns in Kontakt treten.
  • Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
  • Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anregungen und Fragen zum Antrag mit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.