Meldungen

Lärmaktionsplan muss ambitionierter werden

SPD für verbindliche und nachprüfbare Ziele „Der im Jahre 2013 aufgestellte Lärmaktionsplan sollte als fachübergreifende Handlungsmöglichkeit für die Osnabrückerinnen und Osnabrück einerseits zum Ziel haben, die städtischen Gebiete, deren Lärmbelastungen gesundheitsschädigende Auswirkungen haben, zu beruhigen und den Lärm vor…

Osnabrück bleibt Ort der Willkommenskultur

SPD zum Flüchtlingshaus und der Einrichtung eines Abschiebezentrum in Osnabrück Die Osnabrücker SPD-Fraktion steht zu der gelebten Willkommenskultur der Osnabrückerinnen und Osnabrücker. „Nicht zuletzt die Diskussion um die Seebrücke, in der sich engagierte Bürgerinnen und Bürger für Osnabrück als sicheren…