Uwe Görtemöller

Privat

Am Tannenkamp 10

49088 Osnabrück
0541 16785
0152 53247254
Geschäftsstelle der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Osnabrück

Bierstraße 28

49074 Osnabrück
+49 541 323-4448
Bild: Timm Schaer

Bürgermeister

Fachsprecher der SPD-Fraktion für Sportpolitik

 

Funktionen im Rat und dessen Ausschüssen

  • Verwaltungsausschuss: Mitglied
  • Schul- und Sportausschuss: Mitglied
  • Ausschuss für Finanzen und Beteiligungssteuerung: Mitglied
  • Betriebsausschuss Immobilien- und Gebäudemanagement: Mitglied
  • Vergabebeirat: Mitglied

Funktionen in weiteren Gremien

  • Aufsichtsrat Osnabrücker Veranstaltungs- und Kongress GmbH: Vorsitzender

Was hat Dich bewegt, in der Kommunalpolitik aktiv zu werden?

1996 als hinzugewähltes Mitglied im Schul- und Sportausschuss habe ich erstmals kommunalpolitische Luft geschnuppert. Mit meinem Hintergrund als langjähriger Präsident eines Osnabrücker Großvereins (ca. 3000 Mitglieder) und Berufsschullehrer hatte ich viele, wie ich fand, gute Ansätze und Ideen zum Thema Schule/Sport, konnte sie aber als Hinzugewählter kaum durchsetzen (zu der Zeit durften Hinzugewählter nicht einmal an Fraktionssitzungen teilnehmen). Das hat mich schon ein wenig geärgert und in mir den Gedanken entstehen lassen, es zu ändern. So habe ich mich dann 2001 auf einen Sitz im Stadtrat beworben. Ich konnte dann auch gleich zu Beginn der neuen Legislaturperiode ganz entscheidend bei der Umsetzung des neuen Bäderkonzeptes mitwirken.

So stelle ich mir Osnabrück im Jahre 2030 vor?

Ich wünsche mir, wie wahrscheinlich alle Osnabrücker, dass das Thema Neumarkt 2030 für die meisten Osnabrücker endlich zu mindestens zufriedenstellend gelöst ist.

Zudem hoffe ich, dass die Konversionsfläche am Limberg als Sport und Freizeitfläche und einem gesunden Mix aus klein- und mittelständigen Gewerbe fertig entwickelt und abgeschlossen ist.

Schön wäre es wenn, die Hase beziehungsweise das Haseufer zu mindestens innerstädtisch weiter ausgebaut, für die Bürger erlebbarer mit mehr Aufenthaltsqualität gestaltet würde.

Dafür möchte ich mich einsetzen:

Meinem fachpolitischen Interesse entsprechend möchte ich mich weiterhin für die Erhaltung und Verbesserung der Infrastruktur für Schulen und Sportvereine in jeglicher Form einsetzen.

Mein Lieblingsort in Osnabrück:

Einer meiner Lieblingsorte ist unser wunderschöner Osnabrücker Zoo. Zur Entspannung sitze ich gerne im Strandkorb in meinem Garten.