Übersicht

Kinder-Jugend-Familie

Allgemeines Themengebiet

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

Nicht nur Schülerverkehr entzerren!

Mobilitätskonzept der SPD sieht umfangreiche Flexibilisierung des Berufs- und Schülerverkehrs vor  Die SPD steigt in die Debatte um die Verlegung des Schulbeginns ein und fordert ein Umdenken auch bei Arbeitgebern und Berufstätigen. „Aus verkehrspolitischer Gesamtbetrachtung macht es aus unserer Sicht…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

Forderung nach Elterntaxis erhöht die Gefährdung unserer Kinder im Straßenverkehr

SPD: Ehrenamtliches Engagement wird zusätzlich mit Füßen getreten  „Die Forderung des BOB-Vereins durch vermehrte Eltern-Taxifahrten der vermeintlichen Enge in Bussen zu entgehen, ist verkehrspolitischer Irrsinn und gefährdet im hohen Maße die Sicherheit unserer Kinder im Straßenverkehr. Viele Eltern bringen schon…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

SPD-Fraktion freut sich über neue Krippe im Schinkel

„Die SPD-Fraktion freut sich über den Ausbau der Kita St. Maria Rosenkranz in Schinkel-Ost. Der Bedarf an Krippenplätzen steigt stetig. Wir sind daher sehr froh, dass wir ein weiteres Angebot von nunmehr zwei neuen Krippengruppen im Stadtteil Schinkel anbieten können,…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

„Sicher mit dem ÖPNV unterwegs“

SPD-Fraktion geht mit Vorschlägen voran „Die Stadtwerke haben angekündigt zunächst im Schülerverkehr auf die wieder ansteigenden Bedürfnisse zu reagieren und nach und nach mehr Fahrzeuge einzusetzen. Der SPD-Fraktion ist es dabei wichtig, dass auch zu Zeiten einer Pandemie der ÖPNV…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

Politik wurde mal wieder nicht informiert!

SPD: Von Baurichtlinie aus der Zeitung erfahren „Die Aussage des ehemaligen Vorsitzenden des Kleingärtnervereins Osnabrück-West, die Politik mache eine Kehrtwende, ist schlichtweg falsch. Wir haben von dieser Richtlinie erst mit der Berichterstattung der NOZ in den letzten Tagen erfahren. Diese…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

Kein Fingerspitzengefühl!

SPD gegen Einschränkungen für Kinder in Kleingärten „Die Alltagsgestaltung für Familien mit Kindern ist eigentlich immer eine Herausforderung. Sollen unsere Kleinsten nicht immer zu Hause vor dem Bildschirm ´geparkt´ werden, sind Spaziergänge, Spielplatzbesuche oder ähnliches immer eine sehr willkommene…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

Keine Betreuung, keine Gebühren!

SPD sagt DANKE: Verwaltung setzt unsere Forderung schnell um! „Die SPD in Osnabrück ist sehr erfreut, dass die Verwaltung der Stadt Osnabrück unsere Forderung der letzten Woche, Kinder-Betreuungskosten zu erstatten bzw. nicht mehr zu erheben, zeitnah umsetzen wird. Die Verwaltung…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

Keine Betreuung, keine Kita-Gebühren

SPD für Rückerstattung der Betreuungsbeiträge „Viele Eltern müssen in den aktuellen Zeiten der Corona-Pandemie ihr Familienleben neu strukturieren. Kindergärten, Krippen und Horte haben geschlossen, bzw. halten nur eine Notbetreuung aufrecht. Wer kann, arbeitet von zu Hause oder nutzt alternative…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

Tagespflege in Osnabrück stärken

SPD-Fraktion: Situation der Tagesmütter und Tagesväter in Osnabrück muss verbessert werden“  „Tagesmütter und Tagesväter leisten mit einer personenbezogenen und familiennahen Betreuung einen wichtigen Beitrag für die frühkindliche Bildung. Sie ergänzen die Betreuungslandschaft in Osnabrück sehr positiv und sind für viele…

Schülerbeförderung im SEK II Bereich – SPD-Fraktion

Sachverhalt: Im Dezember 2018 beschloss der Rat der Stadt Osnabrück die Einführung einer preisgünstigen Freizeitfahrkarte für Schülerinnen und Schüler des SEK II Bereichs. Dafür wurden Mittel in Höhe von ca. 90.000,- € in den Haushalt eingestellt. Nach Rückmeldungen aus…

Dokumentationspflicht für Tagesmütter und Tagesväter – SPD-Fraktion

Sachverhalt: Osnabrücker Tagesmütter und Tagesväter erhielten seitens der Stadt Osnabrück neue Auflagen hinsichtlich der Dokumentationspflicht von Fehltagen der Kinder in der Tagesbetreuung. Diese Veränderungen führen u.a. zu einem bürokratischen Mehraufwand sowohl bei den Tagesmüttern und Tagesvätern, als auch bei der…

Inklusion – SPD-Fraktion

Sachverhalt: Wir fragen die Verwaltung:   Wie viele Inklusionsschülerinnen und Inklusionsschüler bzw. Kinder mit Förderbedarf werden aktuell an den verschiedenen Schulformen unterrichtet? Wir bitten um eine konkrete Aufstellung nach den jeweiligen Osnabrücker Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien und Gesamtschulen.     gez.