Übersicht

Kultur

Allgemeines Themengebiet

Bild: SPD-Ratsfraktion

Neu gewählter Rat seit 100 Tagen im Amt

GRÜNE/SPD/Volt: „Konstruktiver Start in schwierigen Zeiten“ Am Dienstag (08.02.) sind der neu gewählte Stadtrat und die Oberbürgermeisterin 100 Tage im Amt. Traditionell ist dies im politischen Raum Anlass für eine erste Bewertung. Die Fraktionsvorsitzenden der Mehrheitsgruppe von GRÜNEN, SPD und…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

Ein Signal der Hoffnung und des Neustarts trotz Corona

GRÜNE/SPD/Volt für einen „Sommer des Miteinanders“ Die Mehrheitsgruppe von GRÜNEN, SPD und Volt im Osnabrücker Stadtrat schlägt für die kommende Ratssitzung am Dienstag (8. Februar) die Initiierung eines „Sommer des Miteinanders“ vor. Ziel sei es, Aktivitäten wie Stadteil- und Straßenfeste…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

Die Bindung von Fachkräften ist für unsere Stadt lebenswichtig

GRÜNE/SPD begrüßen Kooperation von Hochschulen und Wirtschaft Die neue Kooperation der Osnabrücker Wirtschaft mit den Hochschulen wird von GRÜNEN und SPD begrüßt. Universität, Hochschule und IHK hatten angekündigt, Akademiker:innen stärker für die Region gewinnen zu wollen. „Viel zu oft müssen…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

„Große Chance für die innerstädtische Entwicklung“

Grüne/SPD/Volt wollen Ankauf des alten Industrieareals an der Klosterstraße  Mit einer neuen Ratsinitiative streben Grüne, SPD und Volt den Ankauf des Grundstücks an der Klosterstraße 27 an. Dafür wird die Mehrheitsgruppe auf der nächsten Ratssitzung einen Beschlussvorschlag machen und die…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück / Foto von Pexels

Einsatz der SPD für die Clubs und Diskotheken zeigt erste positive Wirkung

Steuerliche Entlastungen werden beschlossen „Wir freuen uns, dass die Stadt Osnabrück endlich dem dringenden Appell der SPD-Ratsfraktion folgt und Entlastungen für die Osnabrücker Club- und Diskothekenszene vorschlägt. Dies ist für uns ein erster Schritt in die richtige Richtung, dem unbedingt…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

Zukunft. Gerecht. Gestalten.

SPD-Fraktion setzt Schwerpunkte für die anstehenden Haushaltsberatungen „Über 18 Prozent müssen Eltern eines Krippenkindes ab August mehr zahlen (statt ca. 200 € rund 236 € pro Monat für eine 8 stündige Betreuung pro Tag). Ist noch ein Geschwisterkind in einer…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

SPD fordert breit angelegte Bürgerbeteiligung am Güterbahnhof

SPD: Erhalt und Ausbau der Club- und Kulturszene sollte auch Berücksichtigung finden „Die SPD begrüßt die positive Entwicklung am Güterbahnhof und freut sich, dass der jahrelange Stillstand durch eine sehr gute Zusammenarbeit von Politik und der Coppenrath-Stiftung endlich vor der…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

Initiative der Jusos und SPD Ratsfraktion Osnabrück: Nachtbügermeister*in kommt!

Nach vier Jahren Engagement wurde auf der gestrigen Ratssitzung das durch die Jusos Osnabrück-Stadt und die SPD-Stadtratsfraktion initiierte Projekt „Nachbürgermeister*in für Osnabrück“ von fast allen Fraktionen beschlossen. Zukünftig soll die Stelle das Nachtleben, die Bevölkerung und die Stadtverwaltung miteinander vernetzen…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

Stadt Osnabrück soll historischen Weihnachtsmarkt 2020 ermöglichen

SPD: Aktuelle Abstands- und Hygienevorschriften müssen beachtet werden  „Das vor kurzem erteilte Verbot für Großveranstaltungen bis Ende des Jahres hinterlässt große Unsicherheit, ob damit auch unser historischer Weihnachtsmarkt in Osnabrück der Corona-Pandemie zum Opfer fallen muss. Die SPD-Fraktion will aber…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

Calmeyer-Streit: Geht es um Museumsnamen oder Inhalte?

SPD-Fraktion: Haus soll regionale NS-Geschichte aufarbeiten „Peter Niebaum, ein bekennender Sozialdemokrat, war es, der sich in den frühen neunziger Jahren als erster Historiker intensiv mit dem was Hans Calmeyer während der NS Zeit vollbracht hatte, auseinandersetzte, und somit zu dem…

Unterstützung in der Krise, ergänzender Notfall-Fonds für gewerbliche, soziale und kulturelle Strukturen in Osnabrück – Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen

Beschluss: Die gegenwärtige Krise bedroht die Existenz von vielen Unternehmen und Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Auch Träger, Initiativen und Vereine im Kultur-, Sozial-, Jugend- und Sportbereich sind gefährdet, weil Veranstaltungen nicht oder nur ohne Publikum stattfinden können und damit erhebliche Einnahmen…

Mehr Proberäume für Osnabrück / Antrag der SPD-Fraktion

Beschluss:  Die Verwaltung wird beauftragt, Gespräche mit den niedersächsischen Ministerien für Inneres und Sport und Finanzen über den Ankauf des Gebäudes des ehemaligen Finanzamtes Osnabrück Land an der Hannoverschen Straße zu führen. Die Räumlichkeiten dieses Gebäudes sollen – bei einem…

Kulturstandort Osnabrücker Hafen

Beschluss: Die Verwaltung wird beauftragt, Gespräche mit dem Freiraum Petersburg und der Stadtwerketochter ESOS zu führen und zu begleiten. Die Fachpolitik ist an diesem Prozess zu beteiligen. Ziel ist es, dem Kulturverein einen Standort am Osnabrücker Hafen (auf dem Gebiet…

Bürgerbeteiligung in Kulturausschussitzungen

Sachverhalt: Wir fragen die Verwaltung: 1.    Ist es möglich, dass in Sitzungen des Kulturausschusses Bürgeranfragen – ähnlich wie in Ratssitzungen (Bürgerfragestunde) – direkt eingebracht werden können? Sollte dies nicht möglich sein, fragen wir die Verwaltung: 2.    Unter…

Kunstobjekte der Stadt Osnabrück

Sachverhalt: Die Stadt Osnabrück ist im Besitz einer Vielzahl von Kunstobjekten, die zum einen in den städtischen Museen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, zum anderen in Archiven gelagert werden. Aufgrund der doppelten Buchführung geht die SPD-Fraktion davon aus, dass alle…

Konzept „Kultur Offensive“ für die Maiwoche positiv begleiten.

Beschluss: Die Verwaltung wird beauftragt, das Konzept des Schaustellerverbands Weser-Ems „Kultur Offensive“ zu prüfen. Dabei sollten Gespräche mit allen betroffenen Handlungspartnern (u. a. Verwaltung, OMT, Schausteller, Stadtwerke, OPG, Einzelhandelsverband, IHK, HWK) geführt werden. Alle Aspekte einer Veranstaltungsplanung, insbesondere die Sicherheit…