Übersicht

Soziales

Allgemienes Themengebiet

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

„Armutsgefährdete Haushalte besonders im Blick behalten”

Grüne/SPD/Volt in Sorge wegen Energiepreis-Krise Bajus/Hambürger dos Reis: „Armutsgefährdete Haushalte besonders im Blick behalten” Die vor dem Hintergrund des Ukraine-Krieges stark ansteigenden Energiepreise bereiten der Mehrheitsgruppe von GRÜNEN, SPD und Volt im Stadtrat Sorgen. Wie bereits andere Energieversorger, hatten die…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

„Startschuss mit vielfältigen Herausforderungen und große Chancen“

GRÜNE/SPD/Volt begrüßen neue Quartiersmanagerin für den Bereich Johannisstraße/Neumarkt GRÜNE, SPD und Volt sehen in der Besetzung der neuen Quartiersmanagerin für die Johannisstraße einen wichtigen Schritt für die zukünftige Entwicklung des Bereiches zwischen Neumarkt und Salzmarkt. Zugleich erhofft sich die Mehrheitsgruppe…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

Wir müssen genau hinsehen und den Problemen aktiv entgegenwirken

GRÜNE/SPD/Volt besorgt über Ergebnisse des Sozialmonitoring Die Mehrheitsgruppe von GRÜNEN, SPD und Volt blickt mit Sorge auf die Ergebnisse des „Sozialmonitoring 2021“, die den Mitgliedern des Sozial- und Gesundheitsausschusses am Mittwoch (9. März) präsentiert wurden. Dies gelte insbesondere für die…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

Rat positioniert sich deutlich zum Angriff Russlands

GRÜNE/SPD/Volt: „Städtepartnerschaft mit Ukraine ist ein Vorschlag zur Unzeit“ Die Mehrheitsgruppe von Grünen/SPD/Volt sieht im Zusammenhang mit dem Krieg Russlands gegen die Ukraine große Herausforderungen auf die Stadt zukommen. „Es wird mit steigenden Flüchtlingszahlen gerechnet. Die Friedenstadt wird daher erneut…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück / Foto: Adobe Stock

Räumung aufschieben und das Gespräch suchen

GRÜNE/SPD/Volt für gemeinsame Lösung für Osnabrücker Bauwagen In Reaktion auf die Ankündigung der Stadt, dass die als mobile Unterkunft für jeweils einen obdachlosen Menschen aufgestellten Bauwagen an der Ithstraße, der Siebensternstraße und der Eisenbahnstraße bis Freitagvormittag zu entfernen seien, plädiert…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

Stadt soll aktiver gegen Graffiti-Schmierereien vorgehen

GRÜNE/SPD/Volt: „Großes Ärgernis und Sachbeschädigung“ Die Mehrheitsgruppe im Rat sorgt sich wegen der Zunahme von Graffiti-Schmierereien in Quartieren der Innenstadt und in einigen Stadtteilen. „Das sieht nicht nur hässlich aus, sondern ist auch ein großes Ärgernis für die Betroffenen und…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

Ein Signal der Hoffnung und des Neustarts trotz Corona

GRÜNE/SPD/Volt für einen „Sommer des Miteinanders“ Die Mehrheitsgruppe von GRÜNEN, SPD und Volt im Osnabrücker Stadtrat schlägt für die kommende Ratssitzung am Dienstag (8. Februar) die Initiierung eines „Sommer des Miteinanders“ vor. Ziel sei es, Aktivitäten wie Stadteil- und Straßenfeste…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

Winterhilfe für Obdachlose muss verstärkt werden

Grüne/SPD/Volt wollen niedrigschwellige Angebote ausbauen Angesichts des beginnenden Winters strebt die Mehrheitsgruppe von Grünen, SPD und Volt im Stadtrat eine kurzfristige Ausweitung der Winternothilfemaßnahmen für obdachlose Menschen in Osnabrück an. Ziel sei es, dass niemand auf der Straße übernachten müsse…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

Wenn es die „WiO“ nicht gäbe…!

Zur Pressemitteilung der NOZ: Stadt verfehlt Wohnungsbaupolitik von Samstag, den 31.07.2021  Das Ziel bis 2020 Baurecht für 3000 Wohnungen zu schaffen ist zwar verfehlt, aber in der Berichterstattung ist auch zum Ausdruck gekommen warum. Die Gründe darin sieht die SPD-Fraktion…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

„Für die Bürgerinnen und Bürger arbeiten – nicht gegen sie!“ Frank Henning: „Bürokratieabbau in Osnabrück dringend notwendig!“

Der Fall des Osnabrücker Hausbesitzers, Herrn Andres, der an der Abwasserbeseitigungssatzung der Stadt Osnabrück gescheitert ist, zeigt grundsätzlich, unabhängig von diesem Einzelfall, den ich gar nicht bewerten möchte, wie wichtig realitätsnahe und flexible Vorschriften der Stadt für die Osnabrücker Bürgerinnen…

Bild: SPD-Ratsfraktion Osnabrück

SPD: Sexistische Werbung nicht nur im Einzelfall betrachten

„Die Werbung des Osnabrücker Schrotthandel Münz und Söhne ist aus Sicht der Osnabrücker SPD zu Recht vom Deutschen Werberat als sexistisch gerügt worden. Sich räkelnde, nackte Frauen in Verbindung mit Schrottentsorgung – „für große und kleine Mengen“ zu bringen ist…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

SPD-Fraktion: Höhere Elternbeiträge ab August sind falscher Weg

OB und Schwarz-Grün machen Politik gegen Eltern  Ab August 2020 ist es wieder so weit. Der von Oberbürgermeister und Schwarz-Grün beschlossene Weg, Familien in Osnabrück noch stärker zu belasten, wird von der Verwaltung weiter umgesetzt. Nicht nur, dass in den…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

Schließung von Galeria Kaufhof ist ein bitterer Verlust für Osnabrück

Die SPD Osnabrück und die Osnabrücker SPD-Ratsfraktion bedauern zutiefst das „Aus“ für das Osnabrücker Traditionskaufhaus Galeria Kaufhof. „Der Verlust des renommierten Galeria-Kaufhauses ist eine bittere Nachricht, insbesondere für die 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Osnabrücker Standort, die nach einer langen…

Unterstützung in der Krise, ergänzender Notfall-Fonds für gewerbliche, soziale und kulturelle Strukturen in Osnabrück – Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen

Beschluss: Die gegenwärtige Krise bedroht die Existenz von vielen Unternehmen und Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Auch Träger, Initiativen und Vereine im Kultur-, Sozial-, Jugend- und Sportbereich sind gefährdet, weil Veranstaltungen nicht oder nur ohne Publikum stattfinden können und damit erhebliche Einnahmen…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

SPD-Fraktion lässt Zoo nicht pleitegehen

SPD: Jeder gespendete Euro soll von der Stadt Osnabrück verdoppelt werden „Die SPD-Fraktion Osnabrück unterstützt ausdrücklich die Spendenaktion für den Osnabrücker Zoo. Wir schlagen daher vor, dass jeder privat gespendete Euro durch die Stadt Osnabrück verdoppelt wird. Um diesem Vorschlag…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück / Das Foto ist bereits Anfang März aufgenommen worden (v.l.n.r.: Matthias Petka (Rechtsberatung), Dominik Kreke (Rechtsberatung), Heiko Schlatermund (SPD), Henrike Zierau (SPD))

SPD-Fraktion unterstützt die Rechtsberatung für Bedürftige

Gesammelte Spenden der SPD-Ratsfraktion über 500 Euro übergeben Das jährlich stattfindende Grünkohlessen der SPD-Fraktion wird traditionell dazu genutzt, Spenden einzusammeln, die dann an karitative Projekte in der Stadt Osnabrück weitergeleitet werden. Auch in diesem Jahr hat man den Anlass genutzt…