Übersicht

Umwelt und Klima

Vorschläge der Fridays for Future Bewegung überprüfen

SPD-Fraktion für schnelle Umsetzung von konkreten Maßnahmen  „Die SPD-Fraktion wirbt intensiv für eine schnelle Umsetzung von konkreten Maßnahmen zum Klimaschutz. Die Vorschläge der Fridays for Future Bewegung sollten dabei intensiv geprüft und in die Diskussion um 100% Klimaschutz in Osnabrück…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

Keine Bevormundung von Schülerinnen und Schüler durch Junge Union

Demonstrationen für den Klimaschutz sind Ausdruck von Engagement und Mündigkeit „Das rückwärtsgewandte law-and-order-Denken der Jungen Union greift einmal mehr um sich. Die Schülerinnen und Schüler, die sich für den Klimaschutz einsetzen, sorgen für ein Aufrütteln der…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

Die Zukunft Osnabrücks nachhaltig gestalten. Schülerproteste ernst nehmen

SPD-Fraktion lädt Vertreter der „Fridays for Future“ -Bewegung und alle Fraktionen im Rat der Stadt Osnabrück ein, die ökologische Zukunft Osnabrücks zu diskutieren „Die SPD-Ratsmitglieder Philipp M. Christ und Andreas Reinisch-Klaß sind der gestrigen Einladung der Organisatoren der Osnabrücker „Fridays…

Lärmaktionsplan muss ambitionierter werden

SPD für verbindliche und nachprüfbare Ziele „Der im Jahre 2013 aufgestellte Lärmaktionsplan sollte als fachübergreifende Handlungsmöglichkeit für die Osnabrückerinnen und Osnabrück einerseits zum Ziel haben, die städtischen Gebiete, deren Lärmbelastungen gesundheitsschädigende Auswirkungen haben, zu beruhigen und den Lärm vor…

Gärten tragen zum Stadtbild bei – Grünabfall: SPD-Fraktion ist gegen Gebührenerhöhungen und Standortschließungen

Die SPD-Fraktion ist entschieden dagegen, städtische Grünabfallplätze zu schließen und zusätzliche Gebühren für kleinere Mengen des abgelieferten Gartenabfalls einzuführen. „Wir haben nach den schwierigen Diskussionen der Vergangenheit eine weithin akzeptierte Regelung gefunden, die seinerzeit auf viele Bürgerwünsche eingegangen ist. Auch…

Es gibt bessere Alternativen – SPD antwortet auf CDU-Vorwürfe

„Die Osnabrücker SPD wird in Zukunft auf allen Gebieten dafür sorgen, dass Kinder- und Familieninteressen voran stehen, wenn richtungweisende Entscheidungen der Stadtentwicklung getroffen werden“, kündigten der SPD-Fraktionsvorsitzende Ulrich Hus und der stellvertretende SPD-Unterbezirksvorsitzende Frank Henning in einer gemeinsamen Stellungnahme an.