Übersicht

Umwelt und Klima

Vorschläge der Fridays for Future Bewegung überprüfen

SPD-Fraktion für schnelle Umsetzung von konkreten Maßnahmen  „Die SPD-Fraktion wirbt intensiv für eine schnelle Umsetzung von konkreten Maßnahmen zum Klimaschutz. Die Vorschläge der Fridays for Future Bewegung sollten dabei intensiv geprüft und in die Diskussion um 100% Klimaschutz in Osnabrück…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

Keine Bevormundung von Schülerinnen und Schüler durch Junge Union

Demonstrationen für den Klimaschutz sind Ausdruck von Engagement und Mündigkeit „Das rückwärtsgewandte law-and-order-Denken der Jungen Union greift einmal mehr um sich. Die Schülerinnen und Schüler, die sich für den Klimaschutz einsetzen, sorgen für ein Aufrütteln der…

Bild: SPD-Fraktion Osnabrück

Die Zukunft Osnabrücks nachhaltig gestalten. Schülerproteste ernst nehmen

SPD-Fraktion lädt Vertreter der „Fridays for Future“ -Bewegung und alle Fraktionen im Rat der Stadt Osnabrück ein, die ökologische Zukunft Osnabrücks zu diskutieren „Die SPD-Ratsmitglieder Philipp M. Christ und Andreas Reinisch-Klaß sind der gestrigen Einladung der Organisatoren der Osnabrücker „Fridays…

Lärmaktionsplan muss ambitionierter werden

SPD für verbindliche und nachprüfbare Ziele „Der im Jahre 2013 aufgestellte Lärmaktionsplan sollte als fachübergreifende Handlungsmöglichkeit für die Osnabrückerinnen und Osnabrück einerseits zum Ziel haben, die städtischen Gebiete, deren Lärmbelastungen gesundheitsschädigende Auswirkungen haben, zu beruhigen und den Lärm vor…

Ein starkes Oberzentrum Osnabrück in einer starken Region – Antrag Fraktion Bündnis 90/Die Grünen– Änderungsantrag der SPD-Fraktion zu TOP 5.2

Beschluss: Der unten stehende Antrag wird in den Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt und den Finanzausschuss verwiesen. Darüberhinaus möge die Verwaltung in den nächsten Ausschusssitzungen die Aktivitäten der unten genannten Gremien  innerhalb der letzten Jahre darstellen und eine Einschätzung…

Freie Fahrt fürs Klima – Autofreier Sonntag in Osnabrück

Beschluss: Der Rat der Stadt Osnabrück beschließt, dem Beispiel anderer Städte und Regionen folgend, im Jahr 2016 in Osnabrück einen autofreien Sonntag in Form eines Osnabrücker Klimatages durchzuführen. Ein solcher Tag soll in den Folgejahren regelmäßig einmal pro Jahr stattfinden.

Eindämmung des Verbrauchs von Plastiktüten in Osnabrück

Beschluss: Die Verwaltung wird beauftragt, Maßnahmen zu prüfen und ein Konzept zu erstellen, mit dem Ziel, den Verbrauch/Gebrauch von Plastiktüten in Osnabrück einzudämmen und entsprechende Anreize für den Einzelhandel vor Ort zu schaffen. Als Orientierung können das „Fair-Trade-Siegel“ oder die…